Universe Me

2010
Ort: 
Body: 

Sänger Oliver Kruse, Dominik Heuler (Gitarre), Eduard Modestow (Bass) und Johannes Klenkert (Schlagzeug) gründen im Jahr 2010 die Brit-Pop-Band Universe Me und bringen das Publikum bei ihrer Release-Party im Würzburger B-Hof zum Tanzen. „Wir kannten uns schon seit längerem, aber jeder spielte zu Beginn in seiner eigenen Band. Als wir jedoch auf einer Party gemeinsam jammten, dachten wir: Wow! Das geht echt gut ab“, sagt Frontmann Oliver.

„Zu dem Zeitpunkt hatte ich circa 20 Songs geschrieben, die aber in der alten Band nicht umzusetzen waren. Bei diesen Jungs jedoch spürte ich, dass wir weit kommen können“, so Oliver. Mit ihrem klassischen Brit-Pop-Sound finden die vier Studenten auf ihrer ausgedehnten 2011er Tour quer durch Deutschland (und auch im Rahmen diverser Festival-Gigs) schnell viele Freunde und veröffentlichen kurz darauf ihre erste EP, welche sie im Berliner Tritonus Tonstudio in nur drei Tagen einspielen. Wann das erste Album erscheint ist noch unklar, die Vorfreude darauf aber umso größer.