Emo - Konzertlesung

2010
Body: 

Nachdem androgynes Aussehen immer mehr in Mode kommt, findet am 17. April eine Konzert-Lesung im Würzburger Jugendkulturhaus Cairo statt. Im Mittelpunkt steht der so genannte „Emo“ und zwar in allen Facetten. Im Laufe des Abends tritt nicht nur die Punk-Band „Monochrome“ auf. Auch Martin Büsser, seines Zeichens Autor der Textsammlung „Emo: Portrait einer Szene“, stellt sich den Fragen des Publikums. Schade eigentlich, dass an dem Abend kein einziger Zuschauer zu Gast ist, der auch nur im Entferntesten einem Emo nahekommt. Aber interessant war´s trotzdem.