Bloodflowerz

2002
Body: 

Die Schwäbisch Haller Band Bloodflowerz wurde 2000 gegründet. Mit dabei Jojo Schulz aus Würzburg. Bereits 2002 veröffentlichten sie Ihre Debüt-CD, welche über „Silverdust Records“ vertrieben wurde. In den Jahren 2000-2006 veröffentlichte die Band drei CDs und konnte über 10.000 Einheiten absetzen. Live waren Bloodflowerz sehr aktiv, spielten 2002 und 2004 auch auf dem „Umsonst und Draussen“- Festival und schafften es ansonsten auf Festivals wie das „Summer Breeze“- Festival, „Taubertal-Festival“, „Mera Luna“, „Wave Gothic Treffen“ oder das „Feuertanz“- Festival. Anno 2012 sind die Bloodflowerz wieder dabei, sich neu zu formieren.