Assrockets

2010
Ort: 
Body: 

Turbonegro-Fans hergehört: Jetzt kommen die Assrockets. Die Würzburger Band gibt's seit 2009. Die beiden Musiker Tobi Negro und K-Y Kissfisher haben die Gruppe nicht nur gegründet, um auf der Bühne posieren und Bier trinken zu können, sondern vor allem weil sie schon seit Jahren dem Sound der norwegischen Kult-Band Turbonegro verfallen sind.

Ihr allererster Auftritt fand am 4. März 2010 im Würzburger Immerhin statt. Das Konzert war ein Augen- und Ohrenöffner für die Anwesenden: Das Publikum betrachtete die Assrockets seitdem nicht mehr länger als ungefährlichen Spaß ewig Pubertierender, stattdessen spielte sich die Band mit ihrer knallbunten Performance aus dem Stand in die Herzen der anwesenden Gäste.